* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback






26/02/08 - I

"Guten" Morgen!  :rolleyes:  

Ich lasse mir jetzt einen Kran neben mein Bett stellen. Hab heute von sieben bis neun gekämpft, um endlich aufzustehen. (okay, eineinhalb stunden bzw. 3einhalb std. schlaf sind nicht wahnsinnig viel..) Weil meine Tage eigenartigerweise seit neuestem immer [b]so wahnsinnig toll[/b] beginnen, bin ich auf eine Pinnadel gestiegen.
Tut zwar nicht so weh, hätte aber wirklich nicht sein müssen. Bin nicht gerade motiviert. Hab aber geduscht. Find das so eklig, nicht zu duschen. Auch wenn's einem noch so scheiße geht. Obwohl's mir seit heute Nacht/ganz früh am Morgen gar nicht mehr so zum Heulen zumute ist. (Danke, ihr vier! Ihr wisst schon, wen ich meine, oder?  :herz:  )

Ich kann gerade aus dem Fenster sehen, aber ich seh auch nur, dass das Leben an mir vorüberzieht. Oder red ich mir das ein? Wünsche ich, dass es an mir vorbeigeht, damit ich nicht so lange depressiv bin? Klingt irgendwie schwachsinnig. Aber hier ist Platz für [b]MEINE[/b] Gedanken, also Ruhe von den Kritikern.  :falschesforum:  

Bin müde. Mag gar nichts machen, werde heute aber das mit den Dokumenten erledigen, sowie mein Zimmer aufräumen. (Okay, nur einen Weg freischaufeln.. Wie kann sich eigentlich so viel Papierkram ansammeln, dass man den schon auf den Boden legen muss????!!!! - Ja, Faulheit, Chaos, Depression.)

Naja.. mal sehen.
29.7.10 06:18
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung